Pit's Blog

Life is too short, that's why we ride…

Tag 12 – Ankunft in Hirthals und Weiterfahrt nach Flensburg

An diesem Tag war ich schon sehr fr├╝h auf den Beinen ­čĄö
Ich konnte das geschnarche meines Kollegen in der Doppelkabine nicht mehr ertragen und bin deshalb schon am fr├╝hen Morgen durch das Schiff gegeistert.

Ansonsten lagen an diesem Tag 370 Kilometer quer durch D├Ąnemark vor uns. Diesmal sind wir alles Autobahn gefahren, zumal es auch unser letzter echter Tourtag war.

Am Abend wieder in unserem Tourtreffpunkthotel angekommen genehmigten wir uns noch das eine oder andere Bier und lie├čen die ganzen Courtage mit den wundersch├Ânen Eindr├╝cken von Norwegen an uns Revue passieren.

Im Rahmen dieses Abends erhielt ich als Dankesch├Ân von meiner Gruppe einen kleinen Troll als Erinnerung.
Ich war sichtlich ger├╝hrt und freue mich schon heute auf ein Wiedersehen in Norwegen oder auf einer anderen Tour welche ich fahren werde ­čśŐ­čÖĆ

Fazit:

Nat├╝rlich habe ich mir in Vorbereitung auf meine erste Tour oft die Frage gestellt, ob es die richtige Entscheidung war als Tourguide nach meinem Ausstieg aus dem Arbeitsleben zu arbeiten!?

Diese Frage hatte ich mir auch noch nach den ersten beiden Tagen gestellt, denn die waren schon stressig, denn es war alles neu!

Dies hatte sich aber sp├Ątestens am ersten echten Tourtag in Norwegen gelegt, da ich zum einen super durch die Ausbilder, mit denen wir eine komplette Woche verbracht hatten und so gut wie alle Eventualit├Ąten w├Ąhrend unsere Ausbildung bei LuisTravel durch gespielt hatten vorbereitet war, und zum anderen legt sich der Stresspegel deutlich wenn man die Natur in Norwegen auch beruflich erleben darf.

Mein besonderer Dank gilt daher Stefan, Jogi und Luis f├╝r die Ausbildung, welche wir genie├čen durften und das Vertrauen welches in uns gesetzt wurde oder noch wird. Weiterhin m├Âchte ich mich bei allen G├Ąsten unserer Norwegentour bedanken, ihr wahrt eine echt tolle Gruppe.

Wer sich mehr f├╝r solche Reisen interessieren sollte, darf gerne im Vorfeld mit mir Kontakt aufnehmen. Ich beantworte eure Fragen gerne.

In diesem Sinne, nach der Tour ist vor der Tour ­čśü­čśÄ­čĆü

Am kommenden Mittwoch geht es vom Genfer See auf die Route des Grandes Alpes und es erwarten mich die n├Ąchsten Tour-Kilometer. Ich werde hier wieder dar├╝ber berichten.

Weiter Beitrag

Zur├╝ck Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2023 Pit's Blog

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gef├Ąllt das: