Pit's Blog

Life is too short, that's why we ride…

Mein Kurztrip nach Thüringen

Nachdem ich ja etwas früher aus der Toskana in das „kalte“ Deutschland zurückgefahren bin bot sich kurzfristig die Gelegenheit an noch eine kleine Tour an den letzten Tagen meines Urlaubes zu unternehmen.

Also hatte ich auf Windy.com geschaut, in welchem Teil in Deutschland es am wenigsten Regen soll.

Dies war in der Mitte von Deutschland, also fuhr ich mit der „Dicken“, musste ja auch mal wieder bewegt werden, kurzer Hand nach Thüringen.

Die Anreise über die Landstrasse am 30.09.2020 war recht kurzweilig. Nach etwas mehr als 300 Kilometer hatte ich mein Domizil, welches ich zuvor über das Internet gebucht hatte erreicht.

Unterwegs zeigte sich auch im Bayerischen ab und zu die Sonne. So 100 Kilometer vor dem eigentlichen Ziel wurde es dann im Grauer und ich überdachte schon meine ursprüngliche Entscheidung. Kurz vor meinem Ziel hatte ich noch eine kurze Pause eingelegt. Dies war in der Nähe von Reurieth.

Am Abend fing es dann auch zum Regnen an und ich war auf den nächsten Morgen gespannt, denn die Wettervorhersage hatte nicht von Regen vorhergesagt.

Und, es wurde „Kaiserwetter“ ☀️😎

Blick aus dem Hotelzimmer Morgens um kurz vor Acht.

Da ich zuvor schon einmal mit Kumpels in Thüringen mit dem Motorrad schon war, hatte ich noch eine Tour als GPX-Datei, die ich damals sehr beeindruckend fand.

Die nachstehenden Bilder zeigen, dass ich alles richtig gemacht hatte:

Nach diesem wunderschönen Tag bin ich am nächsten Tag dann wieder zurück nach Süddeutschland gefahren.
Insgesamt ist Thüringen zum Motorradfahren echt empfehlenswert und insbesondere im Thüringerwald findet man genug Kurven und sehenswerte Ziele 👍

Sofern von euch jemand an der Tour Interesse haben sollte, einfach einen Kommentar mit Mail-Adresse hinterlassen. Ich schicke dann die GPX-Datei.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2021 Pit's Blog

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: