Pit's Blog

Life is too short, that's why we ride…

Kleiner „Hack“ für die Speed Twin

Als ich meine Speed Twin von Triumph gekauft habe ist mir aufgefallen, dass das Spiel vom Gasgriff doch erheblich war.
Sobald es darum ging, das Gas filigraner anzusprechen, gab es eben den Punkt, wo es ca. 0,3 – 0,8 mm Spiel hatte bis der Griff auch tatsächlich den „Befehl“ umsetzte. Auf Schwäbisch würde man sagen, der Gasgriff „noddelte“ etwas.

Durch Zufall habe ich auf YouTube den nachstehenden Beitrag gesehen, welcher einen „Hack“ hierfür vorstellte:

Anfänglich war ich etwas skeptisch, als ich die Teile bestellt hatte. Diesen waren nach ca. drei Wochen da.

Unterseite der Armatur. Hier müssen alle Schrauben gelöst werden.

Vom Einbau her ist es keine große Sache. Man sollte am besten zu zweit sein und „fummeln“ können, das die „Spacer“ doch schwierig rein zu fummeln sind.

Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen. Der Gasgriff hat kein Spiel mehr und das Gas spricht bei einer Bewegung des Gasgriffes auch sofort an.
Für mich eine klare Verbesserung gegenüber dem Serienzustand.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2021 Pit's Blog

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: