Pit's Blog

Life is too short, that's why we ride…

iWork.com und IE 6.0 :-(

iWork.com wurde ja in iWork09 als zusätzlicher Dienst von Apple eingeführt. Der Betrieb läuft derzeit noch im Betastadium.

Ich dachte, super endlich kann ich meine Daten, welche ich unter Pages bzw. Numbers erstellt habe, mit den Kollegen locker austauschen.

Ist an sich auch kein Problem!?

Wenn eine Datei erstellt wurde geht man einfach auf den iWork Button in der Menüleiste, ggf. muß man sich an dem Dienst neu anmelden, und schiebt die Datei auf iWork.com.

Dort gibt man die zu berechtigten Nutzer an und schon können diese online auf die Datei im Ansichtsmodus innerhalb ihres Browsers zugreifen.
Genial dabei, Sie können die Datei als PDF, Powerpoint oder Excel runterladen.

Soweit so gut, wenn da nicht das kleine Problem wäre, dass sich zumindest meine Firma, und dies ist einer der weltweit größten Versicherer, noch in der Steinzeit befinden würde.

Dort sieht das ganze nämlich dann so aus,

oder so:

Schade auch, dass wir noch unter IE 6….. arbeiten!
Dieser kann die Seite überhaupt nicht darstellen.

Guter Ansatz von Apple, aber „die Rechnung ohne den Wirt gemacht“.

Folglich werde ich meine Dateien weiter in ein PDF konvertieren und an meine Kollegen versenden. Nichts mit der Notizfunktion unter iWork.com oder dgl.

Ich könnte natürlich auch unserer IT empfehlen mal auf ein System umzustellen, welches sich in der Gegenwart befindet und vor allem auch eine Investition in die Zukunft darstellt:-)


Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2021 Pit's Blog

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: