life is to short, why we ride…

Die letzte Tour in 2019?

Scrambling zum Jahresende 2019, oder war dies die letzte Tour?

Wenn ich so heute Morgen aus dem Fenster sah und die Sonne ☀️auf der Haut spürte dachte ich bei mir, bestes Wetter um nach den vielen Tagen Regen hier bei uns in Süddeutschland mal wieder ein paar Kurven zu kratzen.
Blieb nur noch die Qual der Wahl 😉
Da die BMW R 1250 GS bereits den zweiten Service anzeigt und ich auf der Scrambler mal die neu verbauten Lenkerendspiegel testen wollte, habe ich mich auch für letztere entschieden.

Bei ca. 0 Grad Celsius habe ich mich auf den Weg von Welzheim über Berglen Richtung Winnenden gemacht. Von dort aus ging es über Breuningsweiler, kleiner Stopp zum fotografieren ins Remstal runter. Ziel war über Weinstadt, Buoch, Schurwald, Schlichten via Schorndorf wieder hoch zu mir in den Schwäbischen Wald zu fahren.

Jungs, dass war schon „zapfig“ 🥶
Andererseits war es mal wieder richtig toll, den Sound der Triumph zu hören, die Beschleunigung aus den Kurven zu spüren und dabei die Sonne zumindest etwas zu spüren.

Lenkerendspiegel – ich hatte ja oben geschrieben, dass ich die alten Spiegel gegen Lenkerendspiegel getauscht habe.
Bezogen habe ich diese über die Firma Tec Bike Parts.
Wie ich finde, passen diese wirklich gut zur Scrambler.
Sie baut dadurch nicht mehr so enorm hoch auf und wirkt dadurch besser. Die genaue Typ Bezeichnung für die XE lautet:
„Scrambler 1200XE and XC Clamp-On Bar End Mirrors“. Sind einfach zu installieren und passen prima. By the way, die Sicht ist mindestens genauso gut wie mit den alten Spiegeln.

Hier einige Bilder im angebauten Zustand:

Nein, eine E-Nummer ist nicht vorhanden 😉

Ich denke dies war ein würdiger Abschluss des Jahres 2019.
Eine kleine Zusammenfassung der Highlights wird noch folgen, stay tuned…

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

4 Kommentare

  1. Multirider 29. Dezember 2019

    Schön geschrieben, allerdings schwer zu lesen, da die Seite immer von selbst hin und her scrollt.

    Multirider

  2. pitmac 31. Dezember 2019 — Autor der Seiten

    Hi,
    mit welchem Browser gehst Du denn auf die Website?

    Unter Safari als auch Chrome gibt es keine Probleme 🤔

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2020 Pit's Blog

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: