Do some scrambling

Life is too short, that's why we ride:)

Kennzeichenhalter Umbau Triumph Scrambler 1200 XE

Winterzeit ist Umbauzeit🏍

Da mir das Heck meiner Scrambler eigentlich von Beginn an nicht so gut gefiel, hatte ich schon seit längerem Überlegungen angestellt dies mal umzubauen.
Und jetzt im Januar war es so weit.

Zuvor hatte ich schon nach dem einen oder anderen Umbaukit im Internet geforscht. Leider gab es da zu diesem Zeitpunkt noch nicht so viele Informationen.
Also habe ich Kontakt mit „Mecke“ aus dem Thruxton-Forum aufgenommen. Dieser hatte schon die eine oder andere XE umgebaut.
Er meinte, wenn ich handwerklich etwas begabt sei, würde er mir die erforderlichen Teile zusenden.

Ok, also dann mal los 😎
Mann muss dazu wissen, dass der Plastikschutz des Heckfenders bearbeitet (Stück absägen) werden muss.

Die ersten Schritte sind zum einen, das Entfernen der Sitzbank, aufschrauben der Batterieabdeckung damit man na die Verschraubung des Fenders kommt.
Dieser wird dann als nächstes gelöst:

Im Anschluss geht es dann an das bearbeiten der inneren Plastikabdeckung des Fenders. Zuvor müssen natürlich auch die befestigten Kabel gelöst werden.

Bei den Kabeln aufpassen, dass sich diese nicht an der Durchführung abscheuern. Ich hatte diese hierzu nochmals mit Isolierband dick ummantelt!

Ich denke, dass Ergebnis kann sich sehen lassen. Deutlich cleaner als zuvor und dies für einen geringen Geldaufwand (ca. 80 €).

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2021 Do some scrambling

Thema von Anders Norén