Pit's Blog

Life is too short, that's why we ride…

Entlang der Küstenstrasse …

Startpunkt war wie immer Roses. Von dort aus ging es Richtung Cadaques zum Cap de Creus.
Dann via El Port De la Selva Richtung Französischer Grenze nach Argles Sur Mer. Auf diesem Zwischenstück war auch das eine oder andere kleine Schotterstück dabei.

Von Argles Sur Mer ging es dann an der Mittelmeerküste wieder nach Spanien über Port Vendres, Cerberes, Port Bou nach Llanca und zurück.

Da es heute recht windig war und es keine Touristen am Cap de Creus hatte, war ich mehr oder weniger alleine unterwegs, was mich zu einer ausgiebigen Kaffeepause am Cap veranlasste. Ich genoß die warme Sonne und den starken Wind.

Hier wie immer der Überblick der Tour:

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

3 Kommentare

  1. Markus 28. September 2022

    Tolle Gegend dort, hast du einen Tip für eine Unterkunft in Palau Savadera? Weiterhin so geiles Wetter und noch schöne Touren….
    Mal schauen ob ich es demnächst mal wieder dort hin schaffe, habe leider nur nächste Woche Zeit, wird etwas knapp……

    • pitmac 28. September 2022 — Autor der Seiten

      Hallo Markus,
      da hast Du recht. Die Gegend ist nicht nur schön, sondern bietet eine Menge toller unterschiedlicher Möglichkeiten zum Motorrad fahren.

      Leider nein, da ich hier auf Einladung privat untergebracht bin.

    • pitmac 3. Oktober 2022 — Autor der Seiten

      Hallo Markus, ich schicke Dir mal den Link meiner Unterkunft via Email😉

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2022 Pit's Blog

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: