Pit's Blog

Life is too short, that's why we ride…

Man, war das zapfig heute 🥶

Aber auch super schön und Balsam für die Seele bei der ganzen „Sch….“ die gerade hier so abläuft🥲

Am frühen Vormittag ging es mit Paule Richtung Odenwald.

Am Eutersee haben wir eine größere Pause eingelegt. Wirklich schön da 👍

Auf dem Rückweg haben wir noch auf der „Platte“, Löwenstein, einen kurzen Halt zum Kaffee trinken eingelegt.

War richtig was los und die „Fressbude“ auf Rädern war auch wieder da 😜

Insgesamt waren es dann 316 Kilometer für mich, bei Temperaturen zwischen 3 und 10 Grad Celsius.

Ich hatte ja Eingangs erwähnt, dass es wichtig war mal raus zu kommen!
Das ist ziemlich egoistisch wenn man sieht, dass ca. 1.000 Kilometer weiter ein Staatschef glaubt, seine Hirngespinste mit Waffengewalt an einem unschuldigen Volk der Ukrainer und an seinen eigenen Leuten auszulassen.

Es ist beschämend, dass so was im 21. Jahrhundert nach zwei Weltkriegen in Europa wieder zur Realität gehören soll 😥 Für meinen Teil weiß ich mehr denn ja was es bedeutet in Freiheit aufzuwachsen, Sicherheit und Freizügigkeit und freie Meinungsäußerung zu genießen.
Daher hoffe ich inständig, dass dieser „Idiot“ bald zur Vernunft kommt und er einsieht, dass jedes Individuum das Recht auf freie Entfaltung hat.
Meinen Beitrag habe ich hier geleistet um die Not zu lindern.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. Paule 27. Februar 2022

    Sehr schön war es Pit

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2022 Pit's Blog

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: