life is to short, why we ride…

Renntraining in Cheneviers mit der Scrambler

Nachdem um 07:30 Uhr die Fahrerbesprechung war, ging es um 08:15 Uhr zur GerÀuschmessung. Das eigentliche Renntraining fing heute dann um 09:00 Uhr an.

Mit meiner Scrambler war ich ein echter Exot auf der Rennstrecke 😎 Aber, es hat ganz gut geklappt. Konnte mit den anderen in meiner Gruppe ohne Probleme mithalten. Lag aber auch primĂ€r daran, dass es nicht um Hochgeschwindigkeit ging. Und im engen KurvengelĂ€uf hat die Scram auf Grund ihrer Motorkarakteristik eher Vorteile 👍🏍

Weiter Beitrag

ZurĂŒck Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2019 Pit's Blog

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefÀllt das: