iTunes Network Connection Timed Out – Fehler 12004

Scheinbar habe ich jetzt endlich den Fehler gefunden!?

Seit einigen Tagen hatte ich das Problem, dass ich bestimmte Dienste von Apple, z.B. konnte ich keine Downloads unter iTunes (11.1.3.) mehr über mein Wifi durchführen.

Am Start habe ich eine Verbindung via Satellit mit eigenem Modem und einer Fritzbox 7270 welche als Router fungiert.
Nachdem mir mein Provider zweimal mitteilte, dass es nicht an meiner Leitung liegt, hatte ich die letzten Tage damit verbracht meine Fritzbox neu zu konfigurieren.
Leider ohne Erfolg:(

Im Verdacht hatte ich schon länger, dass irgendwas an der DNS-Auflösung nicht stimmte. Durch den nachstehenden Hinweis und der Eingabe des Terminalbefehls „dscacheutil –flushcache“ hat es zumindest schon einmal bei meinem MacBook Pro funktioniert.

Bildschirmfoto 2013-12-30 um 19.03.35

Den Hinweis habe ich unter tech-faq.com gefunden. Hier ein Auszug davon. Vielleicht erspart es dem einen oder anderen von euch ewig langes recherchieren im Internet.

Step 8 – Flush DNS cache on the client computer. DNS Domain Name System is a database that translates plan language web addresses to the Internet Protocol IP. Sometimes these entries can become corrupted and contribute to the iTunes timing out error. As a result, if you flush the DNS on both Windows and Mac OS X, it can help solve the error.
Step 9 – On Mac OS X 10.5 and 10.6 or later, launch the “Terminal” application from the “Utilities” folder on your computer. Then, enter “dscacheutil –flushcache” at the command prompt followed by the “Return” key. You will not necessarily see any response on the terminal. This is normal and the DNS has been flushed. In Mac OS 10.4 Tiger, the command is slightly different, lookupd –flushcache, but has the same effect.Step 10 – In Windows XP, Vista, and Windows 7 the DNS cache can be flushed in a similar manner. First, launch the DOS prompt by selecting the “Start” menu button and entering “cmd” in the search text field. Then, enter “ipconfig /flushdns” followed by pressing the “enter” key. Unlike Mac OS X, Windows will then display a message stating that “DNS Resolving Cache has been flushed.” Note that in some versions of windows, you will need to be logged in as an “Administrator” to perform this task.

via iTunes Network Connection Timed Out.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.