Jubiläum: 25 Jahre Macintosh

Heute ist es soweit. Am 24.01.1984 wurde der erste Mac vorgestellt. Damals wie heute eine absolute Sensation.

Der Mac veränderte damals wie heute, die Art wie Menschen mit dem Computer arbeiteten oder in Zukunft arbeiten werden. Primär stand und steht der Benutzer im Vordergrund. Dies gepaart durch ein bislang nicht erreichtes Design.

Mein erster Macintosh war damals in 2003 die „Lampe“.

Es handelte sich um einen iMac 15″ USB PowerPC mit 867 MHz Prozessor.

Ich bin damals durch Zufall auf diesen Mac gestoßen. Was ich damals nicht für möglich gehalten hatte „sprang“ mir in Dresden bei einem Händler ins Auge – dieses Design – kann man mit diesem Gerät auch arbeiten?

Zwischenzeitlich ist dieser Mac in den Besitz meiner Tochter übergegangen und verrichtet dort tadellos seinen Dienst.

Für all diejenigen die den damaligen „Big Brother Spot“ von Apple noch nicht gesehen haben, hier der entsprechende Link dazu.

Man sagt ja Macusern ein gewisses sektenhaftiges Verhalten nach; ja das stimmt und ist auch gut so:-)

Think Different für all die Macuser und die es noch werden wollen

Update 25.01.2009:
Für alle die eine visuelle Zeitreise der Applejahre 1977 bis 1984 erleben möchten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.