Obligatorische Weihnachtsausfahrt 2015

Gestern Vormittag war es wieder soweit.
Das obligatorische Weihnachtstreffen am Glemseck stand mal wieder an.

Am Abend zuvor habe ich meine Ducati Monster 1100 S auf besonderen Wunsch von Elke, schon einmal Richtung Garagenausgang geschoben und noch den Luftdruck für die weihnachtliche Tour geprüft.

IMG_0817

Nachdem sich ein Teil der Truppe vorab in Fellbach getroffen hatte, ging es von dort aus direkt zum Glemseck. Schon auf der Geraden an der Solitude war klar, wir werden nicht die einzigen Vorort sein. Aber seht selber.

IMG_0820

IMG_0822

Lauter „Schlepperfahrer“…

IMG_0823

IMG_0826

Es war noch nicht einmal daran zu denken in kürzerer Zeit an die Wurstbude geschweige an etwas Trinkbares zu kommen.

Aber Paule hatte entsprechend vorgesorgt und aus seinem Fundus einen aufwärmenden Rum mitgebracht.

Na ja, aufwärmen mussten wir uns nicht wirklich, da das Wetter wie man unschwer an den vielen „Warmduschern“ erkennen kann, ja zum flanieren eingeladen hatte:-)

Wie jedes Jahr an Weihnachten, hatte Alex noch bis kurz vor Ladenschluss seinen „Raucherbedarfsshop“ für seine Kunden geöffnet.

Die Textvorschläge vom Mac-Betriebssystem sind ja auch mal lustig….

Bildschirmfoto 2015-12-25 um 18.57.25
Und wie zwischenzeitlich auch Kult, wollten wir ihn nicht alleine mit seinen Kunden lassen und haben ihn in Göppingen besucht.

By the way, wer eine kompetente Beratung und umfangreiches Zubehör benötigt, ist bei ihm in seiner Firma Glasshouse bestens versorgt.

Vorort haben wir bei einem Schwätzchen nicht nur die neue Firmenlocation bestaunt, sondern auch noch das eine Bierchen, Gutzle und Paules Rum vertilgt.

Die Protagonisten waren diesmal:

Claudi, Bodo, Thommy, Paule, Matze, Christi, Lars, Alex und unser Gutzlesbäcker.

IMG_0827

Der Tisch kommt im Übrigen aus Syrien!

IMG_0828

Lars schaut hier auch nicht mehr ganz frisch aus:)

IMG_0829

IMG_0831

IMG_0832

Schade, dass es jetzt wieder ein Jahr dauert um die fast frühlingshaften Temperaturen an Weihnachten zu genießen.