life is to short, why we ride…

Marcel Schrötter FP2 Moto2GP

Schließt als Erster das FP2 zur Moto2GP ab.
Gratulation und viel Glück zum morgigen Qualifying in Jerez.

Update:

Leider hatte es im Anschluss im Qualifying und im Rennen nicht mehr so gut geklappt. Nachdem im Rennen gleich beim Start mehrere Fahrer verunglückten, wurde das Rennen auf 15 Runden verkürzt.

Obgleich Marcel einen guten Start hatte und einige Fahrer vor sich überholen konnte hat es nicht gereicht. Dies lag offenbar daran, dass er im Verlaufe des Rennens von einem anderen Fahrer, Brad Binder, von der Strecke gebracht worden ist und dadurch wertvolle Plätze verloren hat. In der WM-Wertung steht er mit 48 Punkten auf dem dritten Platz hinter Tom Lüthi (58) und Lorenzo Baldassarri (75). Es ist also noch alles drin😎

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2019 Pit's Blog

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: