Kalte Klötze, aber geil war's

Nach gefühlten mehreren Monaten war es endlich soweit.

Erste Ausfahrt in 2013 und das dann gleichmal stilecht mit der Thruxton zum Glemseck. Von Welzheim aus ging es ins Tal Richtung Stuttgart. Hier oben war es deutlich kühler als anschließend im Tal. Stellenweise war eine Menge Tauwasser und Salz auf der Strasse, so dass es sinnig war, die Sache langsam anzugehen.

Ja, es war Arsch kalt! Nach dem ersten richtigen Beschleunigen und dem Sound welcher aus den Shark’s zu hören war, waren die kleinen Unzulänglichkeiten aber schnell vergessen. Nach ca. 50 Minuten Fahrt hatte ich mich letztendlich mit Paule am Glemseck getroffen.

Nach einem ausführlichen Bezingespräch und oifach mal glotze, sind wir nach gut einer Stunde wieder in Richtung Heimat zusammen losgefahren.
War mal wieder richtig schön, die frische kalte Luft, das Salz zu schmecken und am Gasgriff zu drehen:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.