Heute am Flughafen in Stuttgart

Unverhältnismäßigkeit – Fluglotsen streiken am Flughafen Stuttgart

Es ist schon ärgerlich, ich mußte ja Heute nur zu einem wichtigen Geschäftstermin.
Also fuhr ich, genauso wie ein Kollege der mich begleiten sollte, extrem früh zum Flughafen Stuttgart.
Auf dem Weg dorthin hörte ich erstmals im Radio, dass die Fluglotsen von 06:00 – 22:00 Uhr streiken wollen.
Ich dachte noch, eine so „wichtige Maschine, wie die nach Düsseldorf würden die sicherlich nicht streichen.

Beim Checkin teilte mir die nette Dame der Lufthansa, nachdem ich mein Ticket bekommen hatte mit, vorsichtshalber sei der Slot von 08:15 Uhr auf 11:15 Uhr bestimmt worden!

Äh?
Sehr nett erwiderte ich dann, ob Sie glauben würde, dass ich meine Termine so einfach verschoben bekomme und dazu noch den Rückflug, dieser sollte um 16:00 Uhr gehen, auch noch bekomme?

Na ja, also erstmal einen Kaffee trinken.

In Gedanken hoffte ich dann für all die vielen Urlauber, dass zumindest Ihre Maschinen rausgehen.
Bekanntlich stirbt ja die Hoffnung zuletzt, denn dies war nur in Einzelfällen der Fall.

Was mich bei der ganzen Geschichte stört ist natürlich, dass ich meinem Flug verpasst habe. Was für mich aber viel schwerer wiegt ist die Tatsache, dass hier wiederum ein Streit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf dem Rücken von „Dritten“ ausgetragen wird.
Und dies offenbar nur wegen „30 % Gehaltserhöhung“ für ein paar „Nasen“.

So langsam verstehe ich wie man es machen muß. Erst suche ich mir einen Job in dem ich einen größtmöglichen Schaden anrichten kann, wenn ich nicht arbeite. Dann werde ich mal anfangen meine Bezüge, ob gerechtfertigt oder nicht, pro Jahr um sagen wir mal 30 % in die Höhe zu treiben!
Sollte mich jemand blöd von der Seite her anmachen, werde ich mal das „Peanuts-Wort“ verwenden.

Ist mir doch egal, ob der mit seinen Kindern noch seinen Urlaubsort erreicht. Von den Managertypen mal ganz abgesehen, die in der Ferienzeit noch versuchen die Finanzkrise zu unserem Wohl zu meistern.
„Klingt etwas zu pathetisch, daher Streichung“

link: Tarifstreit: Stuttgarter Fluglotsen streiken – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Wirtschaft

Update:
Laut einem Bericht des SWR, soll es um 10 Flughafenmitarbeiter gehen!? Der Tarifstreit selber, soll seit Monaten im Gange sein?
Ich glaub es ja gar nicht. Hier sollte man den Verantwortlichen mal gehörig in den Hintern treten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.