iTunes konnte "Mail-Accounts" nicht auf iPhone synchronisieren?

Wer diesen Fehler bei einer Synchronisierung via iTunes bekommt, dem kann geholfen werden:

Es handelt sich hierbei um einen „Rechtefehler“ auf dem iPhone.
Auf dem iPhone wurde der Besitzer des Ordners /var/mobile/Library/Mail/ als root:mobile angegeben. Dies ist falsch und muss in mobile geändert werden!

Wie dies passiert?
Keine Ahnung, ich könnte mir aber vorstellen, dass bei einem jailbroken iPhone durch eine andere „Rechteverletzung“, Installation von einem anderen Programm, auch dieser Ordner mit den falschen Rechten belegt worden ist.

Dazu gibt es verschiedene Wege:

  • Wiederherstellung des iPhones
  • Zurechtbiegen via SSH
  • Installation der BossPrefs und anschließende Bereinigung der Rechte

Ich habe mich spontan für die letzte Variante entschieden. Hierbei ist aber logischerweise ein Jailbroken iPhone erforderlich. Über das Cydia App nach BossPrefs schauen und installieren.

Sobald Ihr diese dann aufgerufen habt, hierbei könnt Ihr gleich mal prüfen ob Ihr die SSH-Verbindung offen habt (Batteriefresser und Angriffmöglichkeit für Dritte), geht Ihr oben rechts auf den Button „More“.

Dort erscheint dann die Auswahl „Fix User Dir Permissions„. Anschließend sollte es auch wieder mit dem Sync funktionieren:-)

Im Übrigen kann dies auch der Hintergrund für den Fehler, „Bookmarks“ lassen sich nicht synchronisieren, sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.